Заключитегое занятие по теме "Tier- und Pflanzenwelt des Fernen Ostens" : Иностранные языки

Цель занятия:

1. Формирование коммуникативной компетенции на основе профессионально- ориентированного языкового и речевого материала.
2. Автоматизация грамматических умений и навыков.

Задачи:

1. Расширить знания студентов о своем регионе.
2. Пробудить познавательный интерес к родному краю.
3. Повысить уровень мотивации к изучению немецкого языка через использование регионального компонента.

NATURSCHUTZGEBIETE DES FERNEN OSTENS

1. Im Fernen Osten Russlands, der vom gewaltigen Fluss Amur beherrscht wird, vereinen sich auf einer Fläche von mehr als 1,35 Millionen Quadratkilometer arktische und subtropische Flora und Fauna in einzigartiger Vielfalt. Hier erstrecken sich ausgedehnte, teils noch unberührte Laub- und Nadelwälder. Die Region ist geprägt von annähernd subtropischen Laubwäldern im Süden, Taiga in den nördlichen Bereichen sowie ausgedehnten Feuchtgebieten.
2. Von der Republik Sacha, dem ehemaligen Jakutien, bis zu den Niederungen der Flüsse Amur und Ussuri an der chinesischen Grenze erstrecken sich die Urwälder im asiatischen Teil Russlands.
3. In der Republik Sacha-Jakutien und in den nördlichen Bereichen des Fernen Ostens besteht der Nadelwald vorwiegend aus Fichten, Kiefern, Lärchen und Tannen. Nadelbäume haben den Vorteil, dass sie besser an die Kälte angepasst sind.
4. Ansonsten, müssen die Bäume nicht nur die ungünstigen Temperaturen aushalten, sondern auch phasenweise unempfindlich gegen Nässe sein. Von den Laubbäumen halten diese Bedingungen nur Birken und Pappeln aus. Mit Pflanzenreichtum kann die Taiga nicht aufwarten. Insgesamt wachsen hier um die zehn Nadelbaum- und drei bis vier Laubbaumarten. Außerdem existieren noch Pilze, Farne, Flechten und Moose am Boden.
5. Bei den Tieren sieht es schon anders aus. Der König der Taiga ist der Amur-Tiger, die größte Katze der Welt. Er lebt nur noch in den Wäldern der Amur Region nördlich von Wladiwostok, an der Grenze zu China. An Kraft kennt der Amur-Tiger in der ganzen Tierwelt des Planeten nicht seinesgleichen. Diese seltene Unterart steht auf der „Roten Liste“ Russlands. Erst vor kurzem war sie vom Aussterben bedroht. Nun ist, laut Erklärung der Experten des Weltnaturfonds (WWF), die Gefahr vorbei. Die letzte von den Zählungen, die in Russland alle drei Jahre vorgenommen werden, ergab, dass auf dem Territorium Russlands von 480 bis 520 Amur-Tiger leben, weltweit gibt es nicht unter 600 Einzeltiere.
6. Zu den bevorzugten Beuten des Amur-Tigers gehören Huftiere. Seine Lieblingsspeise sind eigentlich Wildschweine, doch die werden auch vom Menschen gejagt. Die Folge: Die Wildschweine werden als Beute immer seltener. So frisst der Tiger inzwischen vor allem Rot- und Sikahirsche.
7. In den Wäldern der Amur Region leben auch so exotisch anmutende Arten wie die letzten 30-40 Individuen des Amur-Leoparden, der Kragenbär, der Mandschurenkranich, der orientalische Weißstorch, das Moschustier. Hier wächst auch der Ginseng. Zudem finden die sehr bedrohten Amur-Tiger und Amur-Leoparden hier ihre letzten Rückzugsräume.
8. Doch diese Region ist akut gefährdet. Es gibt viele Tier- und Pflanzenarten, die vom Aussterben bedroht sind. Gehen die Gebiete im russischen Fernen Osten ebenfalls verloren, verschwinden diese einzigartigen Lebensräume mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt unwiederbringlich von unserem Planeten.
9. Um der Zerstörung dieser Schatzkammer vorzubeugen, wurde in Russland ein komplexes Schutzgebietssystem mit jahrzehntelanger Tradition geschaffen. Mit Naturschutzgebieten wird versucht, die einmalige Flora und Fauna Russlands zu retten. Zu klassischen nationalen Schutzgebietskategorien gehören Zapovedniki, Zakasniki und Nationalparke.
10. Die wichtigste nationale Schutzgebietskategorie in Russland ist die der Zapovedniki. In ihnen darf keinerlei Nutzung und keine menschliche Beeinflussung der natürlichen Prozesse erfolgen. Derzeit gibt es 99 von diesen Totalreservaten in Russland, die in ihrer Fläche von 231 ha bis 4,69 Mio. ha oder 1-2 Prozent des gesamten Staatsgebietes umfassen.
11. Im Fernen Osten gibt es über 20 Naturschutzgebiete. Die größten von ihnen sind: Lazowskij (Region Primorje, 120024 ha, 1957 gegründet), Sichote-Alinskij (Region Primorje, 349950 ha, 1935 gegründet), Bureiskij (Region Chabarowsk, 358444 ha, 1987 gegründet), Dzhugdzhurskij (Region Chabarowsk, 806256 ha, 1990 gegründet), Ust Lenskij (Sacha-Jakutien, 1433000 ha, 1985
gegründet), Oljökminskij (Sacha-Jakutien, 847108 ha, 1984 gegründet), Kronotskij (Kamtschatka, 1099000 ha, 1934 gegründet), Korjakskij (Kamtschatka, 327167 ha, 1995 gegründet), Komandorskij (Kamtschatka, 3648679 ha, 1993 gegründet).
12. Weltweit ist durch seine einzigartige Flora und Fauna das Ussurijskij Zapovednik bekannt. Das Ussurijskij Zapovednik (Region Primorje, 40432 ha, 1932 gegründet) liegt an den südlichen Ausläufern des Sichote-Alin-Gebirges. Das Gelände ist hier hügelig bis mittelgebirgig mit Erhebungen zwischen 300 und 700 m über dem Meeresspiegel und zu 99 Prozent mit sehr artenreichen Wäldern bedeckt. Von 94 weltweit vorkommenden Pflanzenfamilien sind über die Hälfte in diesem Gebiet vertreten. Rund Hundert der im Schutzgebiet vorkommenden Pflanzen- und Tierarten stehen auf nationalen oder internationalen „Roten Listen“. Bei den Pflanzen ist dies z.B. der Ginseng, bei den Tieren der Amur-Tiger, die Amur-Katze sowie der Kragenbär. Zu den großen Säugern zählen zudem der wiedereingebürgerte Sikahirsch, Rothirsch, Rehwild, Moschustier und Wildschwein. Insgesamt gibt es in diesem Schutzgebiet 62 Säuger-, 173 Vogel-, 22 Fisch- sowie jeweils 6 Reptilien- und Amphibienarten. Hier taucht ganz selten der Amur-Leopard auf. Das ist die kleinste Katze der vier Großkatzenarten unter Tiger, Löwe und Jaguar. Als geschickter Kletterer, wie alle Katzen, bevorzugt er Bäume und kann kopfüber den Baum verlassen. Der durchschnittliche Körpergewicht für die männlichen Tiere reicht von 60-75 kg bis hin zu 90 kg (in der Gefangenschaft). Die weiblichen Exemplare werden mit 43 kg bis zu 60 kg genannt. Zu der bevorzugten Beute des Amur-Leoparden gehören Sika-Hirsche, Rehwild, sowie kleinere Säugetiere wie Hasen und Dachse. Die „Rote Liste“ der Weltnaturschutzunion führt die gefleckte Großkatze als vom Aussterben bedroht und in der Europäischen Union besitzt der Amur-Leopard den höchsten Schutzstatus.
13. Das Lasowskij Sapovednik hat eine ganz spezielle ussurische Flora und Fauna. Hier existiert eine sehr große Vielfalt verschiedener Ökosysteme mit der für Ussurien so typischen Vermischung von sibirischen, mandschurischen und südostasiatischen Floren- und Faunenelementen. In diesem Schutzgebiet gibt es die weltweit höchste Populationsdichte des Amur-Tigers und des Amur-Gorals. Beide stehen auf der internationalen „Roten Liste“.
14. Im Süden des Fernen Ostens liegt das Gebiet Amur. Das Gebiet gehört zu den Zonen der Taiga und der breitblättrigen Mischwälder. Wälder nehmen circa 60% der Gesamtfläche des Gebiets ein. Die Hauptholzart ist hier die Lärche. Was die Tierwelt angeht, sind hier Braun- und Schwarzbär, Elch, Eber, Isubrahirsch, Reh, Moschustier, Zobel, Hase, Fuchs, Wolf, Eichhörnchen, Erdeichhörnchen, Fischotter, Hermelin erhalten. Von den Vögeln sind hier Schneehuhn, Auerhahn, Specht, Birkhahn, Fasan, Haselhuhn heimisch.
15. Zum Gebiet gehören folgende Naturreservate: Seiskij (99390 ha, 1963 gegründet), Chinganskij ( 97836 ha, 1963 gegründet), Norskij (211000 ha, 1998 gegründet). Außerdem gibt es im Gebiet 22 Sakazniks und 133 Naturstätten.
16. Seiskij Zapovednik liegt auf dem Bergrücken Tukuringra. Die gebirgige Landschaft des Schutzgebietes reicht von 400 bis 1500 m über dem Meeresspiegel. Alle Flüsse des Zapovedniks gehören zum Einzugsgebiet des Flusses Seja. Seine Aufgabe ist die gebirgigen Landschaften der nordwestlichen Bereichen des Amur-Gebiets zu schützen und auch die Einwirkung des Einzugsgebiets des Flusses Seja auf die Naturkomplexe der Region zu untersuchen. In diesem Schutzgebiet gibt es 37 Säuger-, 133 Vogel-, 18 Fischarten. Von den Huftieren leben hier Elch, Isubrahirsch, Rehwild, Moschustier. Überall sind solche Pelztiere wie Zobel, Hermelin, Feuermarder, Vielfraß und Hase verbreitet. Der Fuchs ist hier ziemlich selten. Entlang der Flusstäler und im Gebirgsgegend sind Rudeln Wölfe heimisch. In jedem Rudel sind je 3-5 Individuen. Von den großen Räubern leben hier Braunbären und Luchse. Aber die Anzahl von Luchsen sinkt mit jedem Jahr sehr stark. Der Rotwolf steht auf der internationalen „Roten Liste“ und auch auf der Roten Liste Russlands und Fernen Ostens. Von den Vögeln sind hier Haselhahn, Auerhahn, Rebhuhn, Birkhuhn, Dreizehenspecht, Segler zu Hause. Man kann hier auch das Wildschwein, den Marderhund, den Amur-Lemming und den Fischotter treffen. 2 Vogelarten des Zapovedniks Mandarinka und Dikuscha stehen auf der Roten Liste Russlands. Vor kurzem wurde das Auftauchen des Amur-Tigers registriert.
17. Auf dem Territorium des Chinganskij Zapovedniks leben die seltensten Vögel, die Schwarz- und Mandschurenkraniche, die auf der „Roten Liste Russlands“ stehen. Der Schwarzstorch, der seltenste Vogel der Erde, lebt im Norskij Zapovednik.
18. Das größte Problem für alle Schutzgebiete stellt immer noch illegale und sehr schwer zu kontrollierende Jagd auf die Tiere dar, wobei auch streng geschützte Arten (z.B. der Tiger) insbesondere aufgrund der großen Nachfrage aus China ständig in Gefahr sind. Illegaler und legaler Holzeinschlag, Wilderei, die Ausweitung landwirtschaftlicher Nutzflächen, Waldbrände, der Bau von Dämmen, Bergbau und die zunehmende Umweltverschmutzung stellen die Hauptbedrohungen für die biologische Vielfalt in der Amur-Region dar.


Wortschatzhilfe
die Tierwelt животный мир
das Wildraubtier (-e ) дикое хищное животное
der Amur-Leopard (-en) Амурский леопард
der Amur-Tiger (=) Амурский тигр
der Braunbär (-en) бурый медведь
der Dachs (-e) барсук
der Kragenbär (-en) тибетский медведь
der Luchs (-e) рысь
der Schwarzbär (-en) черный медведь

 
das Schalenwild парнокопытные
der Amur-Goral Амурский горал
der Elch (-e) лось
der Hirsch (-e) олень
das Huftier копытное животное
der Isubrahirsch (-e) изюбр
das Moschustier (-e) кабарга
das Reh (-e) косуля
das Rehwild косули (собир.)
der Rothirsch (-e) благородный олень
das Wildschwein (-e) кабан

 

das Pelztier (-e) пушное животное
der Amur-Lemming Амурский лемминг
der amerikanische Mink (-e) американская норка
die Bisamratte (-n) ондатра
das Eichhörnchen (=) белка
das Erdeichhörnchen (=) бурундук
der Feuermarder (=) колонок
der Fischotter (-n) выдра
das Hermelin (-e) горностай
der Marderhund (-e) енотовидная собака
der Nerz (-e) норка
der Zobel (=) соболь

 
der Vogel (die Vögel) птица
der Auerhahn (-hähne) глухарь
das Birkhuhn (-hühner) тетерев
der Dreizehenspecht (-e) трехпалый дятел
der Eichelhäher сойка
der Fasan (-e) и (-en) фазан
das Haselhuhn рябчик
der Kranich (-e) журавль
das Rebhuhn куропатка
das Schneehuhn белая куропатка
der Schwarzstorch (-e) черный аист
der Segler (=) стриж
der Specht (-e) дятел
der Storch (-e) аист

 
die Pflanzenwelt растительный мир
die Pflanze (-en) растение
die Alge (-n) водоросль
die Birke (-n) береза
breitblättrig широколиственный
einzigartig единственный в своем роде
der Farn (-e), das Farnkraut (-kräuter) папоротник
die Fichte (-n) ель
die Flechte (-n) лишайник
die Gefäßpflanze (-n) сосудистое растение
der Ginseng женьшень
die Kiefer (-n) сосна
die Lärche (-e) лиственница
das Laubbaum (-bäume) лиственное дерево
der Mischwald (-wälder) смешанный лес
das Moos (-e) мох
mit Moos bedeckt поросший мохом
das Nadelbaum (-bäume) хвойное дерево
die Pappel (-n) тополь
die Tanne (-n) пихта, ель
unwiederbringlich безвозвратный
der Urwald (-wälder) девственный (дремучий) лес
die Amphibie (-n) земноводное
bedrohen грозить, угрожать
der Bergbau горный промысел
die Beute (без Pl) добыча
der Damm (die Dämme) дамба, плотина
das Einzugsgebiet (-e) бассейн реки
gefleckt пятнистый
gefährdet sein быть в опасности
heimisch sein обитать где-л.
der Holzeinschlag (-einschläge) вырубка леса
das Naturschutzgebiet (-e) заповедник
Syn.: der Naturreservat,  
das Zapovednik  
der Rudel (-n) cтая
die Vielfalt многообразие
der Waldbrand (-brände) лесной пожар
die Wilderei браконьерство
die bedrohten Arten находящиеся под угрозой виды
in Gefahr sein быть в опасности
in das „Rotbuch“ eintragen (u,a) заносить в „Красную книгу”
Syn. auf der „Roten Liste“ stehen  
über (unter) dem Meeresspiegel над уровнем моря (ниже уровня моря)

I. Einführende Aufgaben
1. Sehen Sie sich die Bildwand an!
Lesen Sie und übersetzen Sie folgende Worte:

„Die Kraft und die Zauber der Taiga liegen darin, dass vielleicht nur die Zugvögel wissen, wo sie zu Ende ist“

Anton Tschechow (1860-1904)

Was ist auf diesem Bild dargestellt? Wie meinen Sie, worüber werden wir heute sprechen?

<Рисунок 1>

2. Lesen Sie und übersetzen Sie folgende Worte:
„Die Natur hat tausende Freude für den, der sie sucht und mit warmen Herzen in ihren Tempel eintritt“

Rahel Varnhagen von Ense

Sind Sie mit diesen Worten einverstanden?
Sind sie heute noch aktuell?
Wie verstehen Sie diese Worte? Äußern Sie Ihre Meinung!

II. Аrbeit am Wortschatz.

1. Welche Assoziationen ruft bei Ihnen dieses Bild hervor?

<Рисунок 2>

Sammeln Sie Assoziationen!

Das Naturschutzgebiet (-e) - заповедник, Syn.: der Naturreservat, das Zapovedni

2. Was für ein Tier ist das? Wählen Sie die richtige Antwort!

<Рисунок 3>


a) der Luchs b) der Hirsch c) der Braunbär

<Рисунок 4>

a) der Luchs b) das Hermelin c) der Zobel

<Рисунок 5>

a) der Fischotter b) der Marderhund c) der Dachs

<Рисунок 6>

a) der Feuermarder b) der Nerz c) der Vielfrass

<Рисунок 7>

a) der Luchs b) der Leopard c) der Tiger



<Рисунок 8>

a) der Isubrahirsch b) der Wildschwein c) das Moschustier

<Рисунок 9>

a) der Hase b) der Fischotter c) das Eichhörnchen

<Рисунок 10>

a) der Zobel b) der Marderhund c) das Hermelin

<Рисунок 11>

a) das Moschustier b) der Sikahirsch c) der Elch

<Рисунок 12>

a) der Storch b) der Schwarzkranich c) das Schneehuhn

<Рисунок 13>

a) der Fasan b) der Specht c) der Auerhahn

<Рисунок 14>

a) der Isubrahirsch b) der Rothirsch c) der Amur-Goral

<Рисунок 15>

a) das Moschustier b) die Bisamratte c) das Reh

<Рисунок 16>

a) das Haselhuhn b) das Birkhuhn c) der Eichelhäher

<Рисунок 17>

a) der Fasan b) der Segler c) der Auerhahn

Продолжение статьи.

Читать еще:


Новые материалы:

Внеклассная мероприятие "Наурыз мейрамы" в 3–4-х классах :: Внеклассное мероприятие "Мамам России посвящается" :: Пасха – праздник светлого Христова Воскресения :: Познавательная игра "Счастливый случай" :: Внеклассное мероприятие "Дорога к доброте" :: Кое-что на день рождения ( A Little Something for Your Birthday ), 2017 :: Дом и дача/Мебель/Детская мебель/Парты и стулья/Мебель/Детская/Столики и Стульчики/Столы детские / Дэми / Стол учебный СУТ 17-03 ::

Отзывы (через аккаунты в социальных сетях Вконтакте, Facebook или Google+):

Оставить отзыв с помощью аккаунта ВКонтакте:

Оставить отзыв с помощью аккаунта FaceBook:

Самое популярное:
Звуко-буквенный разбор слов : Начальная школа - Хелси и Смарт

Научить детей реально оперировать звуками, т.е. развивать фонетический слух.

Звуко-буквенный разбор слов : Начальная школа - Хелси и Смарт

Научить детей реально оперировать звуками, т.е. развивать фонетический слух.

Интерактивная карта загрязнения воздуха онлайн, обновляется в режиме реального времени

Экологическая карта загрязнения воздуха, которым мы дышим. В режиме реального времени.

Интерактивная карта загрязнения воздуха онлайн, обновляется в режиме реального времени

Экологическая карта загрязнения воздуха, которым мы дышим. В режиме реального времени.

Тесты для задания 7 ЕГЭ по русскому языку : Русский язык

Представленные тесты дают возможность учащимся приобрести практические навыки, связанные с нахождением нарушений синтаксической нормы. Умение видеть и исправлять данный вид ошибок при построении предложений позволяет не только дать правильный ответ при выполнении этого задания, но и не допускать подобных ошибок в сочинительной части экзамена.

Тесты для задания 7 ЕГЭ по русскому языку : Русский язык

Представленные тесты дают возможность учащимся приобрести практические навыки, связанные с нахождением нарушений синтаксической нормы. Умение видеть и исправлять данный вид ошибок при построении предложений позволяет не только дать правильный ответ при выполнении этого задания, но и не допускать подобных ошибок в сочинительной части экзамена.

Сценарий Новый Год для детей подготовительной группы - Хелси и Смарт

Сценарий Новый Год для детей подготовительной группы

Сценарий Новый Год для детей подготовительной группы - Хелси и Смарт

Сценарий Новый Год для детей подготовительной группы


Школьные занятия:
 
Контакты Научно-популярный портал "Познание - XXI век".
111672, г. Москва, ул. Новокосинская, д. 15, корп. 7.
Для связи E-mail: . spieler@detishka.ru
 
ADD